Philosophie

Schönheit ist zu jeder Zeit, in jeder Kultur und für jeden Menschen etwas anderes. Der Schönheitsbegriff unterliegt einem steten Wandel.
Ă„sthetik hingegen ist das, was im Auge des Betrachters als formvollendet, als harmonisch wahrgenommen wird.

Der Mensch mit seinem Wunsch nach einem ästhetisch-harmonischen frischen Ă„uĂźeren steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Mit all unserer Erfahrung, Kompetenz und Professionalität wird in einem ausfĂĽhrlichen, kostenlosen Beratungsgespräch in vertrauensvoller Atmosphäre und ohne Zeitdruck, mit Ihnen, die fĂĽr Sie beste Lösung gefunden.  Ihr Partner Dr. med. Peter Albiez ist ein kompetenter und spezialisierter Arzt, der durch stete Weiterbildung im In- und Ausland auf dem Gebiet der konservativen ästhetischen Medizin und Lasertherapie seit exakt 20 Jahren Jahren mit den neuesten, aber auch mit den bewährten Therapien vertraut ist. Durch diese Spezialisierung und Konzentration auf die sichersten und sinnvollsten Therapieformen, ist es möglich geworden, einen Erfahrungschatz und eine Routine zu gewinnen, die bei einem weitgefächerten Angebot kaum erreicht werden kann. „Nicht alles was möglich ist, ist auch sinnvoll“, so Dr. Peter Albiez, aber nur der sinnvolle und verantwortungsbewusste Einsatz der konservativen ästhetischen Medizin macht auf Dauer zufrieden und glĂĽcklich. Das gilt gleichermaĂźen fĂĽr den Patienten, wie fĂĽr den Arzt.

Kurzfristige Trends, meist aus den USA via Fernsehen und Yellowpress nach Europa herüber geschwappt, wie z.B. Schlauchboot-Lippen, überdimensionale Apfelbäckchen oder völlig starre Botox-Gesichter gibt es hier nicht; auch nicht auf ausdrücklichen Wunsch.

War vor Jahren die konservative ästhetische Medizin das Haupteinsatzgebiet von Botox, so hat es sich in der Zwischenzeit hin zur kurativen (heilenden) Medizin verschoben. Krankheitsbilder, wie z.B. Myogelosen (Muskelverhärtungen, Spasmen, Migräne, Spannungskopfschmerzen, krankhaftes Schwitzen und vieles mehr können erfolgreich therapiert werden. Laut Definition sind diese Behandlungen den Naturheilverfahren zuzuordenen (siehe Therapieangebot Naturheilverfahren).